Cornelia Beyer und Falk Wieland:
Lebendige Unterwasserfotografie


Tauchers Philosophie
 
  
Ich beschäftige mich seit 25 Jahren mit der Natur und der versunkenen Kultur unter Wasser. Und noch immer entdecke ich Neues, bisher nicht Beobachtetes, noch kaum Beschriebenes. Noch immer läßt sich im Teich um die Ecke ebenso wie in einem fernen Meer Besonderes entdecken, wenn man sehen und verstehen möchte. 

Seit Jahren führe ich das Zeichen des Sonnengottes Ra, die Sonne hinter der Pyramide, im Briefkopf. Dieses alte ägyptische Symbol hat einst Thor Heyerdahl aufs Neue geadelt, als er es als Segelzeichen seiner Expeditionen mit den Schilfbooten Ra und Tigris verwendete. Wir verstehen es als Sinnbild für Entdecken wollen und nach Erklärungen suchen, gerade an Orten, die "altbekannt" erscheinen.